Hochbeete

Frühbeete richtig kaufen und anlegen

fruehbeet-massivholz-kieferCover

Was sind Frühbeete?

Im einfachsten Fall sind Frühbeete bodenlose Kästen, die über Pflanzen im Garten gestellt werden, um sie vor widrigem Wetter zu schützen. Sie sind normalerweise bodennah gebaut und haben ein transparentes Dach, um Licht hereinzulassen, und ein Scharnier für einen einfachen Zugang (Deckel).

Frühbeete sind eine einfache Struktur, die Sonnenenergie und Isolierung nutzt, um ein Mikroklima in Ihrem Garten zu schaffen. Für diejenigen unter Ihnen, die im früh im Jahr einen Salat mit frischem Grün geerntet und gegessen haben, oder Blumen wachsen lassen, die weit über den Frost hinaus blühen, kennen die Anziehungskraft der Verwendung eines Frühbeetes.

Sie wissen auch, wie einfach sie auf zu stellen und zu verwenden sind. Mit einem Frühbeet können Sie sich vor allem im Frühjahr und Herbst darauf verlassen, dass Pflanzen überwintern, die Vegetationsperiode verlängert wird und Pflanzen abzuhärten.

 

Frühbeet für Ihren Garten

Überwinterung ruhender Pflanzen

In einem versunkenen Frühbeet isoliert der Boden vor zu viel Kälte und die Sonne gibt Wärme, aber Sie müssen immer noch kalte Luftblasen beseitigen, die überwinternde Pflanzen schädigen können.

Wenn Sie gerne zarte oder tropische Pflanzen in Ihrem Garten verwenden, aber nicht wissen, was Sie mit ihnen im Herbst anfangen sollen, bietet ein Frühbeet eine einfache Lösung. Es ist kein Gewächshaus: Sie können Ihre Pflanzen in den Wintermonaten nicht üppig wachsen lassen. Aber Sie können Pflanzen die richtigen Bedingungen für eine sanfte Ruhephase bieten, und sie werden bestrebt sein, das Wachstum im Frühjahr wieder aufzunehmen.

Geben Sie den Sämlingen einen frühen Start

Unabhängig davon, ob Sie das Samen in der Wohnungen starten oder direkt in den Boden säen, bietet ein tragbares Frühbeet die Möglichkeit, Ihre Pflanzen einige Wochen früher in sprießen zu lassen, und beseitigt nebenher noch den Transplantationsschock, dem viele Pflanzen ausgesetzt sind, da sie sich besser an den Boden gewöhnen.

Wenn Sie im frühen Frühling oder Herbst säen, konzentrieren Sie sich auf Pflanzen der kühlen Jahreszeit, da diese tendenziell niedrigere Temperaturschwellen für die Keimung haben. Denken Sie daran, dass Sämlinge anfälliger für extreme Wetterbedingungen sind als etablierte Pflanzen.

Junge Sämlinge abhärten

Wenn Pflanzen von einem warmen, geschützten Ort – wie einem Gewächshaus oder in Innenräumen – in den Garten gebracht werden, müssen sie sich allmählich an Schwankungen der Temperatur, des Sonnenlichts und der Feuchtigkeit gewöhnen. In der Regel erfolgt dies, indem die Pflanzen über einen oder zwei Wochen hinweg für längere Zeit nach außen und wieder hinein getragen werden. Der gleiche Effekt kann erzielt werden, indem ein Frühbeet über einen Zeitraum von fünf bis sieben Tagen geöffnet und geschlossen wird.

Verlängerung der Saison nach Frost

Wenn Sie das baldige Kommen des ersten Herbstfrosts fürchten, können Sie Ihre Vegetationsperiode mit einem Kunststoff-Reifentunnel verlängern. Ein Reifentunnel ist zwar kein typisches Frühbeet, bietet jedoch die gleichen Vorteile, indem es die Pflanzen im Inneren isoliert und Frost in Schach hält.

Bogen-plastik-fruehbeet

Frühbeet anlegen

fruehbeet-ohne-unterboden-glasdach

Frühbeete können aus Holz und Kunststoff gekauft oder gebaut werden, es können aber auch Betonblöcke oder Ziegel verwendet werden. Sie können sogar eine einfache Holzkiste ohne Boden bauen und sie im Garten oder auf einem anderen guten Boden an einem sonnigen Ort aufstellen. 

Tipps zum Aufbau eines Frühbeetes

Die meisten Gärtner verwenden Holz, um den Rahmen zu bauen, da er leicht verfügbar ist und mit Handwerkzeugen leicht auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden kann. Wenn Sie das Glück haben, Hartholzreste zu finden, verwenden Sie diese, da sie länger halten als Weichholz.

Vermeiden Sie altes Holz, das mit Kreosot oder ähnlichen nicht umweltfreundlichen Produkten behandelt wurde, insbesondere wenn Sie das Frühbeet direkt auf dem Boden positionieren. Das Holz kann immer mit einer ungiftigen Farbe gestrichen werden, wenn Sie befürchten, dass es ungepflegt aussieht.

Decken Sie die Box entweder mit Glas (vielleicht einem alten Fenster) oder einem mit durchsichtigem Kunststoff bedeckten Rahmen ab.

Dickere Materialien bieten natürlich mehr Isolierung. Alte Fenster und Duschtüren sind klassische Abdeckungen für dieses Projekt. Hängen Sie den Deckel auf oder fügen Sie einen Schiebedeckel hinzu, damit er an warmen Tagen zur Belüftung geöffnet werden kann.

Wenn Sie hochseitige Hochbeete haben, können Sie eine Glasscheibe darüber legen, um ein temporäres Frühbeet zu konstruieren.

Für diejenigen von uns mit begrenzter Zeit und / oder DIY- Fähigkeiten versuchen Sie, den Boden aus Plastikmilchkrügen herauszuschneiden und über einzelne Pflanzen zu stellen, wobei Sie die Krüge mit aufgeschüttetem Boden an Ort und Stelle halten. Entfernen Sie an sonnigen Tagen die Kappen zur Belüftung.

Wie man ein warmes Frühbeet macht

Ein warmes Frühbeet kann beheizt werden. Einige Gärtner verwenden elektrisches Heizband oder Kabel, aber die uralte Methode der Verwendung von Pferdemist oder Kompost funktioniert auch gut.

Für ein nicht elektrisches warmes Frühbeet 20 – 40 cm unter dem Rahmen Erde ausheben und frischen Mist oder Kompost hinzufügen.

Drehen und befeuchten Sie dieses Material eine Woche lang alle paar Tage, bis es sich absetzt, und bedecken Sie es dann mit 10 cm Erde.

Wenn sich der Mist oder Kompost zersetzt, erzeugt er genug Wärme, um vor frühem oder spätem Frost zu schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.