Pflanzenzubehör

Infrarot Thermometer Bestseller für Ihre Pflanzen

infrarot-thermometer

Infrarot Thermometer sind nützliche Werkzeuge zur Messung der Oberflächentemperatur von Pflanzen, Werkzeugen und nahezu jeder anderen Oberfläche. Zur Bestimmung der Blatttemperatur und des Pflanzenstresses durch Bewässerungsprobleme.

Eine IR-„Pistole“ bietet eine einfache, schnelle und genaue Möglichkeit, die Differenztemperatur zu testen.

Komplexe Instrumente können als Datenlogger, Messgeräte zur Messung und Überwachung von Luft-, Substrat- und Pflanzentemperaturen sowie von Lichtintensität, Kohlendioxid (CO2), pH-Wert des Substrats und elektrischer Leitfähigkeit (EC), dienen.

Temperatur wird als thermische Energie definiert und beeinflusst stets die Samenkeimung, die Bewurzelung von Stecklingen und Sämlingen, die Blattausdehnung und- blüte, die Pflanzenarchitektur und- qualität, sowie die Erntezeit.

Der Wärmeaustausch (also Temperatur) zwischen Pflanzen und der Gewächshausumgebung ist der primäre Treiber der Pflanzenentwicklung. Der Wärmeaustausch umfasst Konvektion (Lufttemperatur), Wärmeleitung (Substrattemperatur), Strahlungsabsorption (Lichtintensität) und Verdunstungskühlung (Transpiration).

Daher beeinflusst die Gewächshausumgebung die Pflanzenentwicklung, da die Umweltbedingungen die Pflanzentemperatur an der Spross- oder Wurzelspitze beeinflussen.

Handgehaltene IR-Thermometer können verwendet werden, um nicht nur die momentane oder Echtzeit-Oberflächentemperatur von Pflanzen zu bestimmen, sondern auch die Temperatur von Wurzelzonen- oder Fußbodenheizungssystemen, Wärmetauschern und anderen Gewächshausgeräten, die heiß werden können zu messen.

Bei der Auswahl eines Geräts zur Messung der Oberflächentemperatur können Wärmebildkameras in Betracht gezogen werden, obwohl handgehaltene IR-Thermometer oft budgetfreundlicher sind.

Auswahl eines IR-Thermometers

Beachten Sie bei der Auswahl eines IR-Thermometers Folgendes:

  • Benutzerfreundlichkeit
  • Preis
  • Temperaturbereich
  • Sichtfeld
  • Zielabmessungen
  • Kalibrierung

Sind Infrarot-Thermometer immer genau?

Infrarot-Thermometer haben eine gute Messgenauigkeit für die meisten Objekte, aber glänzende, reflektierende Oberflächen können eine Herausforderung darstellen. Der Grund dafür ist, dass nicht alle Materialien die gleiche Menge an Infrarotenergie abgeben, wenn sie die auch gleiche Temperatur haben.

Was ist das Besondere an Infrarot-Thermometern?

Sie sind insofern einzigartig, als sie sich selbst mit Strom versorgen und einen Ausgang erzeugen, der einen Thermoelement-Sensor nachahmt. Ein fest montiertes Infrarotthermometer wird häufig in industriellen Prozessen verwendet, wo das Thermometer stationär montiert werden kann.

So verwenden Sie ein IR-Thermometer

Handgehaltene Infrarot Thermometer sind einfach zu bedienen. Bevor Sie eine Messung durchführen, kalibrieren Sie das Gerät gemäß den Anweisungen in der Bedienungsanleitung.

Sobald das IR-Thermometer kalibriert und die geeignete Blattgröße oder Oberfläche in Bezug auf die Entfernung bestimmt wurde, können die Züchter mit der Messung beginnen. Messen Sie aus Gründen der Genauigkeit nur trockene Oberflächen.

Um eine Messung gemäß der Bedienungsanleitung durchzuführen, drücken Sie einfach den Auslöser des Geräts, um einen Temperaturmesswert zu erhalten.

Temperaturmessungen erfolgen sofort oder innerhalb von Sekunden und liefern eine sofortige Echtzeit-Temperaturmessung (Emissionsgrad). Einige tragbare IR-Thermometer geben einen Piepton aus, wenn eine Messung oder Kalibrierung durchgeführt wurde.

Gärtner sollten sich nicht auf eine Messung verlassen, sondern mehrere Messungen durchführen, um eine durchschnittliche Oberflächentemperatur zu bestimmen. Außerdem werden Messungen über den Tag verteilt empfohlen.

Ein tolles Werkzeug für Anbauer

Ein IR-Thermometer ist ein großartiges Instrument, das zu jedem Toolkit für Gewächshausanbauer hinzugefügt werden kann. Die Fähigkeit, die momentanen Pflanzenoberflächentemperaturen in Echtzeit in Kombination mit Luft- und Substrattemperaturen schnell und genau zu messen, ermöglicht es Züchtern, fundierte Entscheidungen in Bezug auf Temperaturüberwachung und -management zu treffen.

Indem Sie dieses Handgerät zu Ihrem Zubehör und Pflanzentemperaturdaten zu Ihren Erntenotizen hinzufügen, erhalten Sie ein besseres Verständnis Ihrer Gewächshausumgebung und halten Ihre Marktdaten ein.

Bestseller Nr. 1
Infrarot Thermometer,Eventek IR-Laser...günstig kaufen
  • Messbereich: -50 bis +550°C, -58 bis 1022°F, Einheit umschaltbar auf °C und °F, Emissivität: Einstellbar 0,8 und 0,95 (0,95 Preset)
  • Genauigkeit: ±2% oder ±2°C; Reaktionszeit: <0,5 Sekunden, Temperaturkalibrierbereich: -5 °C ~ 5 °C, Schwache Batterieanzeige.Entfernung zum...
  • Abschaltbare Displaybeleuchtung und Laserpointer, Daten-Hold-Funktion, Abschaltautomatik (15 Sekunden).
  • Breites Anwendungsbereiche: Warmwasserleitungen, Kochflächen, Achslager, Heizung, Klimaanlage, Lebensmittel usw.
  • Hinweis! Dieses Produkt kann nicht zur Messung der Körpertemperatur verwendet werden. Wenn Sie jedoch ein medizinisches Thermometer besitzen, das die...
AngebotBestseller Nr. 2
Bosch Infrarot Thermometer UniversalTemp...günstig kaufen
  • Großer Temperaturbereich: Mit einem Messbereich von –30 °C bis +500 °C kann das Infrarot-Thermometer leicht die Oberflächentemperatur alltäglicher...
  • Anwendungskomfort: Einfach das Temperaturmessgerät auf die Fläche richten, auslösen und genaue Werte für Gefrierschränke, Fenster, Pizzasteine usw....
  • Genaue Ergebnisse: Präzisere Messung von Temperaturen durch Umschalten zwischen 3 Emissionsgraden (je nach Material)
  • Zwei Messarten: Einmal drücken für eine einzelne Temperaturmessung oder den Auslöser halten und für kontinuierliches Messen das Thermometer bewegen
  • UniversalTemp, 2 AA-Batterien, Infoblatt zum Emissionsgrad, Bedienungsanleitung, in Karton