Hof & im Freien

Welche Tiere gibt es im Garten?

maulwurf

Nützliche Gartentiere: Welche Tiere sind gut für Gärten?

Welche Tiere gibt es im Garten? Allen Gärtnern/Innen ist bewusst, dass nützlichen Insekten für die Aufrechterhaltung des empfindlichen Gleichgewichts zwischen guten und schlechten Organismen verantwortlich sind, die den Garten beeinflussen. Andere hilfreiche Tiere in einem Garten sind jedoch entweder bereits im Garten oder können ermutigt werden, sich in ihren Garten nieder zu lassen.

Welche Tiere sind gut für Gärten?

So wie es in der Gartenlandschaft gute und schlechte Insekten und Krankheitserreger gibt, gibt es auch eine Reihe nützlicher Wirbeltiere, die durch die Bereitstellung von Schutz, Nahrung und Wasserquellen in den Garten gelockt werden können.

Ein Beispiel hierfür ist die Einbindung eines Teichs in den Garten, der die Besiedlung von Fröschen fördert und allen anderen Kreaturen eine Trinkwasserquelle bietet. Pflanzung einheimischen Bäumen und weniger oder besser gar keine Hauskatzen, fördern einheimische Vögel im Garten.

Viele Arten von Blumen können in den Garten aufgenommen werden, um zu Schmetterlinge an zu locken. Eidechsen und Kröten sind äußerst nützliche Gartentiere und können dazu dienen, die schädliche Insektenpopulation zu verringern.

Auch wenn es keinen direkten Zusammenhang zwischen diesen Arten und der Gesundheit Ihrer Pflanzen gibt, einheimische Tierwelt in der Gartenlandschaft schafft und erhält die den natürlichen Lebensraum Ihrer Region.

Name Kurzbeschreibung Tierart
Maulwurf Der Maulwurf genannt, ist eine Säugetierart aus der Familie der Maulwürfe innerhalb der Ordnung der Insektenfresser. Säugetiere
lgel Die Igel bilden eine Familie von Säugetieren, deren bekannteste Vertreter die in Europa lebenden Arten Braunbrustigel und Nördlicher Weißbrustigel sind Säugetiere
Große Waldmaus Die Waldmaus ist eine Säugetierart aus der Familie der Langschwanzmäuse. Säugetiere
Erdmaus Die Erdmaus ist ein Säugetier aus der Unterfamilie der Wühlmäuse. Säugetiere
Schermaus Die Schermäuse sind eine Gattung der Wühlmäuse. Wegen ihrer Gebundenheit an das Wasser sind sie auch unter dem umgangssprachlichen Namen Wasserratten bekannt Säugetiere
Breitflügelfledermaus Die Breitflügelfledermaus ist eine Fledermausart aus der Gattung der Breitflügelfledermäuse, die der Familie der Glattnasen zugeordnet ist. Säugetiere
Kohlmeise Die Kohlmeise ist eine Vogelart aus der Familie der Meisen. Sie ist die größte und am weitesten verbreitete Meisenart in Europa. Vögel
Blaumeise Die Blaumeise ist eine Vogelart der Gattung Cyanistes aus der Familie Meisen. Der Kleinvogel ist mit seinem blau-gelben Gefieder einfach zu bestimmen und in Mitteleuropa sehr häufig anzutreffen. Vögel
Sumpfmeise Die Sumpfmeise oder Nonnenmeise ist eine Singvogelart aus der Familie der Meisen. Die Art ist in Mitteleuropa ein verbreiteter und häufiger Brut- und Jahresvogel. Vögel
Kleiber Der Kleiber, auch Spechtmeise, ist eine Vogelart aus der Familie der Kleiber. Vögel
Amsel Die Amsel oder Schwarzdrossel ist eine Vogelart aus der Familie der Drosseln. In Europa ist die Amsel der am weitesten verbreitete Vertreter dieser Familie und zugleich einer der bekanntesten Vögel überhaupt. Vögel
Wacholderdrossel Die Wacholderdrossel ist eine Vogelart aus der Familie der Drosseln Vögel
Star Der Star, auch als Gemeiner Star bezeichnet, ist der in Eurasien am weitesten verbreitete und häufigste Vertreter der Familie der Stare. Vögel
Mönchsgrasmücke Die Mönchsgrasmücke ist ein Singvogel aus der Gattung der Grasmücken. Vögel
Seidenschwanz Der Seidenschwanz ist ein Singvogel aus der Familie der Seidenschwänze. Vögel
Buntspecht Der Buntspecht ist eine Vogelart aus der Familie der Spechte. Der kleine Specht besiedelt große Teile des nördlichen Eurasiens sowie Nordafrika und bewohnt Wälder fast jeder Art sowie Parks und baumreiche Gärten. Vögel
Elster Die Elster ist eine Vogelart aus der Familie der Rabenvögel. Sie besiedelt weite Teile Europas und Asiens sowie das nördliche Nordafrika. Vögel
Dohle Die Dohle ist eine Singvogelart aus der Familie der Rabenvögel. Sie ist eine von zwei Arten der Untergattung der Dohlen. Vögel
Goldammer Die Goldammer ist eine Vogelart aus der Familie der Ammern. Sie ist die häufigste Ammer in Europa und einer der charakteristischen Brutvögel der Feldmark. Vögel
Grünfink Der Grünfink, auch Grünling genannt, ist ein Vogel aus der Unterfamilie der Stieglitzartigen in der Familie der Finken, der in ganz Europa, dem nördlichen Afrika und dem südwestlichen Asien heimisch ist. Vögel
Kernbeißer Der Kernbeißer ist die größte in Europa heimische Art der Finken. Der große und kräftige Kegelschnabel des sogenannten „Finkenkönigs“ stellt ein auffälliges Merkmal dar. Vögel
Erlenzeisig Der Erlenzeisig ist eine Vogelart aus der Unterfamilie der Stieglitzartigen. Vögel dieser Art werden zuweilen auch einfach Zeisig genannt. Vögel
Stieglitz Der Stieglitz, auch Distelfink genannt, ist eine Vogelart aus der Familie der Finken. Er besiedelt Eurasien von Westeuropa bis Zentralasien und Mittelsibirien sowie Nordafrika. Vögel
Haussperling [Spatz] Der Haussperling – auch Spatz oder Hausspatz genannt – ist eine Vogelart aus der Familie der Sperlinge und einer der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Singvögel. Vögel
Feldsperling Der Feldsperling oder Feldspatz ist eine in Eurasien weit verbreitete Vogelart in der Familie der Sperlinge. Vögel
Gimpel [Dompfaff] Der Gimpel, auch Dompfaff oder seltener Blutfink genannt, ist eine Vogelart aus der Familie der Finken. Vögel
Buchfink Der Buchfink ist ein zur Familie der Finken gehöriger Singvogel. Er kommt in ganz Europa mit Ausnahme Islands und des nördlichsten Skandinaviens vor. Vögel
Rotkehlchen Das Rotkehlchen ist eine Vogelart aus der Familie der Fliegenschnäpper. Es besiedelt Nordafrika, Europa und Kleinasien sowie die Mittelmeerinseln. Vögel
Gartenrotschwanz Der Gartenrotschwanz ist eine Vogelart der Gattung Rotschwänze aus der Familie Fliegenschnäpper, früher wurde die Gattung mit anderen schmätzerähnlichen Arten zu den Drosseln gezählt. Vögel
Fitis Der Fitis, auch Fitislaubsänger genannt, ist ein Singvogel aus der Gattung der Laubsänger und der Familie der Laubsängerartigen. Vögel
Gartengrasmücke Die Gartengrasmücke ist ein Singvogel aus der Gattung der Grasmücken. Sie ist ein Zugvogel, der im Sommer in ganz Europa brütet und oft auch in Siedlungsgebieten zu beobachten ist. Vögel
Dorngrasmücke Die Dorngrasmücke ist ein Singvogel aus der Gattung der Grasmücken und in Europa weit verbreitet. Sie bevorzugt Lebensräume mit dornigen Büschen, in denen sie ihr Nest anlegt. Vögel
Klappergrasmücke Die Klappergrasmücke, auch Zaungrasmücke genannt, ist ein Singvogel aus der Gattung der Grasmücken. Vögel
Bachstelze Die Bachstelze, westfälisch auch Wippstiärtken, nordniedersächsisch Wippsteert, im Kölner Raum Wibbelstetzje, ostfriesisch Akkermāntje oder Baumāntje ist eine Singvogelart aus der Familie der Stelzen und Pieper. Vögel
Trauerschnäpper Der Trauerschnäpper ist ein Singvogel aus der Familie der Fliegenschnäpper. Vögel
Mauersegler Der Mauersegler ist eine Vogelart aus der Familie der Segler. Er ähnelt den Schwalben, ist aber mit diesen nicht näher verwandt; die Ähnlichkeiten beruhen auf konvergenter Evolution. Vögel
Mehlschwalbe Die Mehlschwalbe, auch Stadtschwalbe und Kirchschwalbe genannt, ist eine Vogelart aus der Familie der Schwalben. Vögel
Waldkauz Der Waldkauz ist eine mittelgroße Eulenart mit einer Verbreitung von Europa bis nach Westsibirien und Iran. Er kommt außerdem in Südostasien vor. Vögel
Sperber Der Sperber ist ein Greifvogel und gehört zur Familie der Habichtartigen. Die Weibchen sind fast doppelt so groß und schwer wie die Männchen. In der Jägersprache werden die Männchen Sprinz genannt. Vögel
Fasan Der Fasan ist eine Vogelart aus der Ordnung der Hühnervögel. Wie bei anderen Fasanenartigen fällt der Hahn durch sein farbenprächtiges Gefieder und seine deutlich längeren Schwanzfedern auf. Vögel
Erdkröte Die Erdkröte ist ein häufiger und im paläarktischen Raum weit verbreiteter Froschlurch aus der Gattung der Echten Kröten innerhalb der Familie der Kröten. Amphibien und Reptilien
Grasfrosch Der Grasfrosch gehört zur Gattung der Echten Frösche in der Familie der Echten Frösche. Weitere, allerdings kaum mehr gebräuchliche Trivialnamen sind unter anderem „Taufrosch“ und „Märzfrosch“ Amphibien und Reptilien
Nördlicher Kammmolch Der Nördliche Kammmolch – im deutschen Sprachraum wird er in der Regel einfach als Kammmolch bezeichnet – ist eine Art der Amphibien aus der Ordnung der Schwanzlurche. Amphibien und Reptilien
Teichmolch Der Teichmolch gehört zur Klasse der Amphibien und Ordnung der Schwanzlurche. In Deutschland stellt er die häufigste der bis zu fünf vorkommenden Arten von Wassermolchen dar; in der Schweiz ist er vergleichsweise selten. Amphibien und Reptilien
Waldeidechse Die Waldeidechse, auch Bergeidechse oder Mooreidechse genannt, gehört zur Klasse der Reptilien und zur Familie der Echten Eidechsen. Amphibien und Reptilien
Tagfalter Unter dem Namen Tagfalter werden Schmetterlinge aus verschiedenen Familien, die hauptsächlich tagsüber fliegen, zusammengefasst. Insekten
Tagpfauenauge Das Tagpfauenauge ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter. Der Artenname leitet sich von Io, einer Geliebten des Zeus aus der griechischen Mythologie ab Insekten
Admiral Der Admiral ist ein sehr bekannter und weit verbreiteter Schmetterling der nördlichen Hemisphäre aus der Familie der Edelfalter. Insekten
Distelfalter Der Distelfalter ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter. Das Artepitheton leitet sich von Carduus ab, einer Pflanzengattung, deren Blätter den Raupen als Nahrung dienen. Insekten
Brauner Waldvogel Der Braune Waldvogel ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter und wird auch als Schornsteinfeger bezeichnet Insekten
C-Falter Der C-Falter ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter. Insekten
Zitronenfalter Der Zitronenfalter ist ein Schmetterling aus der Familie der Weißlinge. Das Artepitheton leitet sich von Kreuzdorn ab, einer Pflanzengattung, deren Blätter den Raupen als Nahrung dienen. Insekten
Kleiner Fuchs Der Kleine Fuchs ist ein Schmetterling der Familie der Edelfalter. Insekten
Großer Kohlweißling Der Große Kohlweißling ist ein Schmetterling aus der Familie der Weißlinge. Das Artepitheton leitet sich von den Pflanzenarten der Gattung Brassica ab. Insekten
Nachtfalter Als Nachtfalter werden alle Vertreter der Schmetterlinge bezeichnet, die nicht zu den Tagfaltern gehören. Insekten
Ligusterschwärmer Der Ligusterschwärmer ist ein Schmetterling aus der Familie der Schwärmer. Insekten
Hausmutter Die Hausmutter ist ein Schmetterling aus der Familie der Eulenfalter. In der Nacht dringt sie oft in Häuser ein, um tagsüber darin zu ruhen. Insekten
Mittlerer Weinschwärmer Der Mittlere Weinschwärmer ist ein Schmetterling aus der Familie der Schwärmer. Insekten
Pappelschwärmer Der Pappelschwärmer ist ein Schmetterling aus der Familie der Schwärmer. Insekten
Breitflügeliger Fleckleibbär Der Breitflügelige Fleckleibbär oder die Weiße Tigermotte ist ein Schmetterling aus der Unterfamilie der Bärenspinner. Insekten
Brauner Bär Der Braune Bär ist ein Schmetterling aus der Unterfamilie der Bärenspinner. Er wurde zum Schmetterling des Jahres 2021 gekürt. Insekten
Gemeine Wespe Die Gemeine Wespe ist eine Wespenart aus der Gattung der Kurzkopfwespen und gehört damit zu den Echten Wespen. Insekten
Hornisse Die Hornisse ist eine Art aus der Familie der Sozialen Faltenwespen. Insekten
Gartenhummel Die Gartenhummel ist eine häufige Hummelart, die in Gärten, auf Wiesen, in Obstgärten und Parks vorkommt. Insekten
Westliche Honigbiene Die Westliche Honigbiene, auch Europäische Honigbiene, meist einfach Biene oder Honigbiene genannt, gehört zur Familie der Echten Bienen. Insekten
Mörtel-Blattschneiderbiene Die Mörtel- und Blattschneiderbienen sind eine Gattung der Bienen aus der Ordnung der Hautflügler. Insekten
Rote Mauerbiene Die Rote Mauerbiene auch Rostrote Mauerbiene ist eine solitäre Wildbiene der Gattung Gattung Osmia und die häufigste einheimische Art aus der Gruppe der Mauerbienen. Insekten
Gemeine Goldwespe Die Gemeine Goldwespe oder Feuer-Goldwespe ist eine Art aus der Familie der Goldwespen. Insekten
Gemeine Sandwespe Die Gemeine Sandwespe ist ein Hautflügler aus der Familie der Sphecidae Insekten
Bremsen Bremsen sind eine Familie aus der Unterordnung der Fliegen in der Ordnung der Zweiflügler und gehören zu den blutsaugenden Insekten. Insekten
Hainschwebfliege Die Hainschwebfliege, auch bekannt als Wander- oder Winterschwebfliege, ist eine Art der Familie der Schwebfliegen. Insekten
Gemeine Skorpionsfliege Die Gemeine Skorpionsfliege ist eine Schnabelfliegenart, deren Männchen über ein deutlich verdicktes Genitalsegment am Ende des Hinterleibes verfügen. Insekten
Gemeine Florfliege Die Gemeine Florfliege oder Grüne Florfliege ist ein Netzflügler der Familie der Florfliegen. Insekten
Riesenschnake Die Riesenschnake ist eine Mücke aus der Familie der Schnaken. Insekten
Schwarze Wegameise Die Schwarze Wegameise, auch Mattschwarze Wegameise, Schwarze Gartenameise oder Schwarzgraue Wegameise genannt, gehört in der Unterfamilie der Schuppenameisen. Insekten
Rote Gartenameise Die Rote Gartenameise, auch Rotgelbe Knotenameise genannt, gehört zu den in Mitteleuropa am weitesten verbreiteten Ameisenarten. Insekten
Beerenwanze Die Beerenwanze gehört zu der Familie der Baumwanzen. Insekten
Grüne Stinkwanze Die Grüne Stinkwanze, auch als Gemeine Stinkwanze oder Gemeiner Grünling bezeichnet, ist eine Wanze aus der Familie der Baumwanzen. Insekten
Zweizähnige Dornwanze Die Zweizähnige Dornwanze oder Zweispitzwanze ist eine Wanze aus der Familie der Baumwanzen. Insekten
Gemeiner Weichkäfer Der Gemeine Weichkäfer ist ein Käfer aus der Familie der Weichkäfer. Insekten
Siebenpunkt-Marienkäfer Der Siebenpunkt-Marienkäfer oder Siebenpunkt ist die wohl bekannteste Art aus der Familie der Marienkäfer Insekten
Schnellkäfer Die Schnellkäfer sind eine Familie der Käfer innerhalb der Überfamilie Elateroidea. Insekten
Rosenkäfer Die Rosenkäfer sind eine Unterfamilie der Blatthornkäfer. Die Unterfamilie ist weltweit verbreitet, hat ihren Verbreitungsschwerpunkt jedoch in den Tropen. Insekten
Feldmaikäfer Der Feldmaikäfer, auch als Gemeiner Maikäfer bekannt, ist eine Art aus der Familie der Blatthornkäfer aus der Gattung der Maikäfer. Insekten
Echte Laufkäfer Die Echten Laufkäfer oder Großlaufkäfer stellen eine Gattung innerhalb der Laufkäfer dar. Insekten
Feldsandläufer Der Feld-Sandlaufkäfer oder Feldsandläufer ist ein Laufkäfer aus der Unterfamilie der Sandlaufkäfer. Insekten
Rothalsbock Der Rothalsbock, auch Roter Halsbock oder Gemeiner Bockkäfer genannt, gehört zur Familie der Bockkäfer und dort zur Unterfamilie der Schmalböcke. Insekten
Gemeiner Ohrwurm Der Gemeine Ohrwurm ist ein Ohrwurm aus der Familie der Eigentlichen Ohrwürmer. Regional gibt es zahlreiche verschiedene umgangssprachliche Namen wie Ohrenkneifer. Insekten
Wiesenschaumzikade Die Wiesenschaumzikade ist eine Rundkopfzikade innerhalb der Familie der Schaumzikaden. Die Art gehört zu den bekanntesten und am weitesten verbreiteten Vertretern dieser Insektengruppe. Insekten
Brauner Grashüpfer Der Braune Grashüpfer ist eine Kurzfühlerschrecke aus der Familie der Feldheuschrecken. Sie ist in Deutschland weit verbreitet. Insekten
Gemeine Strauchschrecke Die Gemeine Strauchschrecke ist eine Langfühlerschrecke aus der Überfamilie der Laubheuschrecken. Insekten
Grünes Heupferd Das Grüne Heupferd, auch Großes Heupferd, Großes Grünes Heupferd, selten auch Grüne Laubheuschrecke genannt, ist eine der größten in Mitteleuropa vorkommenden Langfühlerschrecken aus der Überfamilie der Laubheuschrecken. Insekten
Warzenbeißer Der Warzenbeißer ist eine Langfühlerschrecke aus der Überfamilie der Laubheuschrecken. Insekten
Ruderwanzen Ruderwanzen sind eine Familie der Wanzen innerhalb der Teilordnung der Wasserwanzen. Sie kommen weltweit mit über 500 Arten vor. Insekten
Gemeiner Rückenschwimmer Der Gemeine Rückenschwimmer ist eine Wasserwanze aus der Familie der Rückenschwimmer. Insekten
Taumelkäfer Die Taumelkäfer, auch Dreh- oder Kreiselkäfer, sind eine Familie der Käfer. Sie leben auf der Oberfläche von Gewässern, wo sie in extrem schnellen Kreis- oder Spiralbewegungen umherschwimmen. Insekten
Gelbrandkäfer Der Gelbrandkäfer oder Gemeine Gelbrand ist ein Käfer aus der Familie der Schwimmkäfer. Er ist der häufigste Vertreter seiner Gattung in Mitteleuropa. Insekten
Kleinlibellen Kleinlibellen oder Wasserjungfern sind eine Unterordnung der Libellen, die in 19 Familien mit rund 2600 Arten untergliedert werden. Insekten
Blaugrüne Mosaikjunger Die Blaugrüne Mosaikjungfer ist eine Art aus der Familie der Edellibellen, welche der Unterordnung der Großlibellen angehören. Insekten
Braune Mosaikjungfer Die Braune Mosaikjungfer ist eine Libellenart aus der Familie der Edellibellen. Insekten
Gemeiner Steinläufer Der Gemeine Steinläufer ist eine in Mitteleuropa weit verbreitete Art aus der Ordnung der Steinläufer. Gliederfüsser
Gepunkteter Schnurfüßer Der Gepunktete Schnurfüßer, auch Gemeiner Gepunkteter Schnurfüßer genannt, ist eine Art der Tausendfüßer und in Europa beheimatet. Gliederfüsser
Kellerassel Die Kellerassel gehört zu den Landasseln. Sie ist meist schiefergrau bis gelbgrau, es gibt aber auch rote Tiere mit schwarzen Flecken. Gliederfüsser
Rollassel Die Gemeine Rollassel, auch Gewöhnliche Rollassel genannt, ist die bekannteste Art der zu den Landasseln gehörenden Rollasseln. Gliederfüsser
Schwarze Wegschnecke Die Schwarze Wegschnecke, auch Große Schwarze Wegschnecke oder Große Wegschnecke genannt, ist eine 10 bis 13 Zentimeter lange Nacktschnecke, die in Nordeuropa weit verbreitet ist. Gehäuse- Nacktschnecken
Spanische Wegschnecke Die Spanische Wegschnecke, auch Kapuzinerschnecke, Große Wegschnecke oder Lusitanische Wegschnecke genannt, ist eine Nacktschnecke. Gehäuse- Nacktschnecken
Rote Wegschnecke Die Rote Wegschnecke, auch Große Wegschnecke oder Große Rote Wegschnecke genannt, ist eine 12 bis 15 Zentimeter lange Nacktschnecke, die in Mittel- und Westeuropa weit verbreitet ist. Gehäuse- Nacktschnecken
Weinbergschnecke Die Weinbergschnecke ist eine gehäusetragende Landschnecke, die systematisch zu den Landlungenschnecken und hier zur Familie der Helicidae gerechnet wird. Gehäuse- Nacktschnecken
Garten-Bänderschnecke Die Garten-Bänderschnecke, auch Weißmündige Bänderschnecke oder Garten-Schnirkelschnecke genannt, gehört zu den Lungenschnecken und kann leicht mit der nah verwandten Hain-Bänderschnecke verwechselt werden. Gehäuse- Nacktschnecken
Gemeiner Regenwurm Der Gemeine Regenwurm, auch Tauwurm oder Aalwurm genannt, ist die bekannteste und eine der häufigsten und größten Regenwurmarten Europas. Würmer
Brauner Laubfresser Der Braune Laubfresser ist eine Art aus der Familie der Regenwürmer. Er wird 3–8 cm lang und hat eine kastanienbraune bis leicht violette Farbe Würmer
Kompostwurm Der Kompostwurm, auch Mistwurm oder Stinkwurm genannt, ist eine der in Europa verbreitetsten Arten der Regenwürmer. Er kommt hauptsächlich unter verrottenden Pflanzen zum Beispiel in Kompost- und Misthaufen vor. Würmer